Heilpraktiker Langer  Osteopathie im Raum Ingolstadt, Neuburg & Eichstätt

Liebe Patientinnen und Patienten,

Wir dürfen auch während der jüngst beschlossenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie für Sie da sein. Sie benötigen KEINEN Schnelltest vor der Behandlung! Medizinische und therapeutische Maßnahmen i. S. v. § 12 Abs. 3 der 12. BayIfSMV) sind dann zu bejahen, wenn die Tätigkeit Ausübung von Heilkunde ist, wenn hierfür also eine ärztliche Approbation oder eine Heilpraktikererlaubnis vorliegt.  Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege  https://www.stmgp.bayern.de/  Wichtiges zum Praxisbetrieb: Bitte bringen Sie zu jedem Termin ein frisches großes Handtuch, eine FFP2- Mund-Nasenmaske und einen eigenen Kugelschreiber für das Anamneseformular mit. Wir selbst tragen in der Praxis immer die gesetzlich vorgeschriebene FFP2 Maske und bei Arbeit in Kopfnähe zusätzlich ein Gesichtsvisier. Bitte verzichten Sie nach Möglichkeit auf das Auftragen von Parfüm!!!! Die Hygienemaßnahmen in der Praxis besprechen wir mit Ihnen bei der telefonischen Terminvereinbarung. Bitte kommen Sie nicht in unsere Praxis, wenn Sie oder ein Angehöriger Ihrers Haushaltes an Coronasymptomen (Halskratzen, Schnupfen, Geschmacksverlust etc.) leiden oder jemand im Haushalt unter Quarantäne steht. Bei Unsicherheiten diesbezüglich können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis in dieser für uns allen herausfordernden Zeit! Ihr Praxisteam Langer
                                                       Heilpraktiker für Osteopathie & Rolfing Ingolstadt, Neuburg, Eichstätt
Heilpraktiker Langer Osteopathie im Raum Ingolstadt, Neuburg & Eichstätt

Liebe Patientinnen und Patienten,

Wir dürfen auch während der jüngst beschlossenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie für Sie da sein. Sie benötigen KEINEN Schnelltest vor der Behandlung! Medizinische und therapeutische Maßnahmen i. S. v. § 12 Abs. 3 der 12. BayIfSMV) sind dann zu bejahen, wenn die Tätigkeit Ausübung von Heilkunde ist, wenn hierfür also eine ärztliche Approbation oder eine Heilpraktikererlaubnis vorliegt.  Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege  https://www.stmgp.bayern.de/  Wichtiges zum Praxisbetrieb: Bitte bringen Sie zu jedem Termin ein frisches großes Handtuch, eine FFP2- Mund-Nasenmaske und einen eigenen Kugelschreiber für das Anamneseformular mit. Wir selbst tragen in der Praxis immer die gesetzlich vorgeschriebene FFP2 Maske und bei Arbeit in Kopfnähe zusätzlich ein Gesichtsvisier. Bitte verzichten Sie nach Möglichkeit auf das Auftragen von Parfüm!!!! Die Hygienemaßnahmen in der Praxis besprechen wir mit Ihnen bei der telefonischen Terminvereinbarung. Bitte kommen Sie nicht in unsere Praxis, wenn Sie oder ein Angehöriger Ihrers Haushaltes an Coronasymptomen (Halskratzen, Schnupfen, Geschmacksverlust etc.) leiden oder jemand im Haushalt unter Quarantäne steht. Bei Unsicherheiten diesbezüglich können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis in dieser für uns allen herausfordernden Zeit! Ihr Praxisteam Langer
       Heilpraktiker für Osteopathie & Rolfing Ingolstadt, Neuburg, Eichstätt